Search Site

LED Verlängerungskabel

Um eine Beleuchtung mit LED Einbauleuchten zu realisieren, benötigt man gelegentlich LED Verlängerungskabel. Sie finden im Shop unter LED Zubehör verschiedene Kabel, welche bereits mit fertigen Steckverbindungen ausgerüstet sind. Wählen Sie das passende Kabel in der gewünschten Länge aus. Dabei ist es besser, ein wenig mehr Länge zu bestellen. So können Sie später problemlos kleine Abweichungen in der benötigten Kabellänge bei der Verlegung selbst ausgleichen, wenn zum Beispiel ein Vorsprung umgangen werden oder eine andere Position der Leuchten ausprobiert werden soll.

Verlängerungskabel LED richtig anschließen

Achten Sie beim Anschließen der Verlängerungskabel LED auf sichere, sauber ausgeführte Kontakte. Damit vermeiden Sie Fehlerquellen und garantieren der Anlage eine lange Lebensdauer. Mit Kabelverbindern können mehrere Verlängerungskabel LED verbunden werden. Auch Abzweige für weitere Beleuchtungseinheiten lassen sich mit den Verbindern problemlos realisieren. Man kann die Verlängerungskabel gut über abgehängte Zwischendecken verlegen. So sind sie später unsichtbar. Abdeckleisten oder die Zwischenräume hinter Schränken eignen sich ebenfalls, um die Technik möglichst unauffällig zu verlegen.

LED Verlängerungskabel für den Außenbereich

Sollen die Verlängerungskabel im Außenbereich verwendet werden, so ist es unerlässlich, Kabelverbinder wasserdicht zu benutzen. Sie schließen die Verbindungsstellen wasserdicht ab, damit keine Feuchtigkeit an die Kontakte gelangen kann. So werden Kurzschlüsse und Korrosion vermieden. Diese Art der Installation empfiehlt sich auch im Bad, in der Küche und in anderen Räumen, in welchen Feuchtigkeit auftreten kann. Benutzen Sie die Verlängerungen, um eine idyllische Gartenbeleuchtung oder eine Partybeleuchtung für die Terrasse anzubringen. Das können Bodenleuchten für den Gehweg, Wandleuchten am Haus oder Deckenleuchten in der Terrassenüberdachung sein. Lassen Sie einfach Ihre Fantasie spielen.

Bevor es an das Verlegen der LED Einbauleuchten geht, sollte man das Raumkonzept in aller Ruhe planen. An welchen Plätzen wird man sich häufig aufhalten? Soll das Licht dimmbar sein? Welche Wege will man beleuchten? Man kann mit Licht wunderbar architektonische Details betonen und den Blick auf Kunstwerke, Pflanzen oder besondere Einrichtungsgegenstände lenken. Dabei ist es nötig, immer zuerst an die Funktionalität zu denken. Die Optik kommt an zweiter Stelle und sollte sich der optimalen Nutzung der LED Einbaustrahler unterordnen. Viel Spaß beim Planen und gutes Gelinge. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Fachleute im LED Online Shop gern zur Verfügung.