Search Site

Wegbeleuchtung mit LED Bodenstrahler

LED Bodenstrahler dienen als Beleuchtung für Wege im Außen- und Innenbereich. Sie halten hohen Belastungen stand und sind wasser- und bruchfest ausgerüstet. Die LED Bodenstrahler können in unterschiedlichsten Böden verlegt werden. Üblich sind Holzpaneele, Gehwegplatten, Fliesen oder Beton. Doch kann man die Strahler auch lose im Sand- oder Kiesbett verlegen. Hier sollte man jedoch darauf achten, dass sie etwas abseits der eigentlichen Laufwege liegen, da sie sich sonst beim Betreten verschieben würden. Da bei einer festen Verlegung spätere Änderungen nur mit hohem Aufwand möglich sind, sollten Sie die Lage und die Anzahl vorher genau planen. Sind zum Beispiel Stufen im Gelände, so ist es praktisch, in deren Nähe LED Bodeneinbaustrahler zu installieren. Auch bietet es sich an, Kurven und Vorsprünge zu beleuchten, damit ein sicheres Begehen des Weges möglich ist.

Bodenstrahler LED für den Garten

Bodenstrahler LED machen sich im Garten besonders hübsch. Sie beleuchten nachts Wege und Rabatten, ohne am Tage optisch zu stören. Obwohl sie nur wenig Energie verbrauchen, kann das Anbringen von Bewegungssensoren nützlich sein. So leuchten sie nur dann, wenn sie tatsächlich benötigt werden. Ein zusätzlicher Schalter für Dauerlicht sorgt für eine kontinuierliche Beleuchtung bei Festen und abendlicher Geselligkeit. Berücksichtigen Sie bei der Planung, dass bestimmte Pflanzen und Tiere möglicherweise durch das Licht beeinträchtigt werden könnten. Das muss nicht immer Nachteile haben - so manches Rasenstück gedeiht in der Nähe einer Nachtleuchte üppiger als ohne die Zusatzbeleuchtung. Prüfen Sie die optische Wirkung der Beleuchtung vor dem Einbau. Nehmen Sie dazu abends eine oder mehrere Taschenlampen und stellen Sie diese mit dem Lichtkegel nach oben an den gewünschten Plätzen auf. Schauen Sie aus der Nähe und aus der Entfernung, wie das Ganze wirkt und markieren Sie die bevorzugten Einbauplätze für die Bodenstrahler LED.

Einbau von Bodenstrahler außen LED

Beim Einbau von Bodenstrahler außen LED sind einige Vorbereitungen zu treffen. Eventuell müssen Sie Bohrungen in den Gehwegplatten anbringen, Kanäle für die Kabel graben und Verlängerungen für die Zuleitung installieren. Die LED Bodeneinbaustrahler außen müssen trittfest verlegt werden. Wählen Sie die Bodenstrahler außen LED entsprechend der zu erwartenden Belastungen aus. Falls Sie die Arbeiten nicht selber ausführen möchten, finden Sie dafür versierte Fachfirmen in Ihrer Nähe. Auf einem Gehweg werden weniger Beanspruchungen auftreten als in der Einfahrt zu einer Garage oder zum Hof. Sind die Bodenplatten bereits verlegt, ist ein nachträglicher Einbau von Bodenstrahlern oft mit gewissen Risiken und höheren Kosten verbunden. Eventuell könnte man dann die Strahler an geeigneteren Stellen platzieren.

Unsere LED Bodenstrahler