Search Site

LED Einbauleuchten aussen einsetzen

Mit der LED Einbauleuchten aussen kann man in seinem Garten oder auf der Terrasse Akzente setzen. Am besten konzentrieren Sie sich dabei auf ein paar Akzentlichter und erzeugen dadurch die richtige Stimmung. In erster Linie sollen meist Wege so ausgeleuchtet werden, dass man keine Hindernisse übersieht oder stolpert. Besonders gut eignen sich hierfür mehrere LED Außenleuchten in kurzen Abständen. Somit vermeiden Sie auch zu starke Hell-Dunkel-Kontraste. Gleichzeitig können Sie mit den LED Einbauleuchten auch den Garten strukturieren. Durch die richtige Anordnung der Leuchten vermitteln diese oft erst die echte Größe des Gartens

Sicherheit bei einer LED Einbauleuchte außen

Bei Ihren LED Einbauleuchte außen sollten Sie besonders auf die Sicherheit achten. Egal, ob Sie mit der Beleuchtung Akzente setzen möchten oder diese für die Ausleuchtung des Gartenweges genutzt wird. Nutzen Sie hierfür nur die Einbauleuchten, die auch für den Gebrauch im Freien vorgesehen sind. Denn Einbauleuchten sind immer den Wettereinflüssen wie Schmutz, Regen, Schnee oder Kälte ausgesetzt. Hierbei ist die vom Hersteller verwendete Schutzart zu beachten, die als IP (Nummer) angegeben wird. Die Schutzart IP44 sagt beispielsweise aus, dass die LED Lampe gegen Fremdkörper, die größer als 1 mm sind, und gegen aufkommendes Spritzwasser geschützt ist. Beim Einbau auf der ungeschützten Terrasse oder im Garten sollten Sie darauf achten, dass die Einbauleuchte mindestens über die Schutzklasse IP66 verfügt. Diese hat einen erhöhten Staubschutz und schützt zusätzlich vor starken Wasserstrahlen.

Praktisch und energieeffizient

Die LED Aussenleuchten erhellen aber nicht nur das Grundstück, sondern sind zusätzlich energieeffizient. Sie zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit und die Energieersparnis aus. Die Leuchten sind in vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich, die auch große Flächen günstig ausleuchten können. Ein schönes Ambiente ist bezahlbar und darüber hinaus noch umweltfreundlich. Denn der Stromverbrauch der LED Leuchten ist wesentlich geringer als bei Strahlern oder herkömmlichen Glühbirnen. Kombinieren Sie diese mit einem zusätzlichen Bewegungsmelder, erhöht sich der Einspareffekt noch einmal. So können sich die Stromkosten um bis zu 90 Prozent verringern und der etwas höhere Anschaffungspreis einer Leuchte mit Bewegungsmelder rechnet sich sehr schnell. Dabei können die LED Lampen die gleiche Helligkeit erzeugen.

Unsere Gartenbeleuchtung